Weingut Kroiss

Wiener Gemischter Satz DAC Ried Hackenberg 2020

Sonderpreis Preis €22,50 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hochreif ohne jegliche Botrytis, dicht, gelber Paprika, eingelegter Pfefferoni, tiefgründiges Fruchtkonzentrat, Cassis, etwas Williamsbirne, saftiger Pfirsich, zeigt viele Facetten; kann am Gaumen weiter zulegen, schmelzig, pürierte Früchte, bleibt immer elegant, strukturiert, vielschichtig, gedörrte Marille, wunderschöne Extraktsüße, pointierte Zitrusnoten, langer Abgang, sehr gutes Reife- und Entwicklungspotential, ein Ausnahmewein vom Hackenberg; beste Trinkreife: 2021-2030

Lage

Die Ried Hackenberg liegt am klimabegünstigten Südhang des rund 300 Meter hohen vom Arbesbach und Krottenbach umflossenenen Hackenbergs in Ortsteil Sievering im 19. Wiener Bezirk Döbling. Die Oberfläche der Rieden ist stark von marinen Sanden, Kalken und Schottern durchsetzt. Das lässt die Reben tief Wurzeln und begünstigt die Ausreifung von aromareichen, vielschichtigen Trauben. Der Name Hackenberg leitet sich, soweit man heute weiß, von einem alten Flurmass Namens "Haken" oder "Hacken" ab.  

Vinifikation

Die handverlesenen, sorgsam selektierten Trauben wurden ohne viel Quetschung zur Ganztraubenpressung in die Presse gebracht und der Most kühl im Stahltank vergoren.

Sorten

Sauvignon blanc, Weißburgunder, Grüner Veltliner, Roter Veltliner, Gewürztraminer

Werte

14,5 % / 7,8 g/l RZ / 5,7 g/l S