Weingut Kroiss

Riesling Julia Ried Hackenberg 2020

Sonderpreis Preis €26,50 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tiefgründige, hochelegante, Marille und Weingartenpfirsich in feinster Ausprägung, Nektarine und Mango, etwas Hawaiiananas, saftige, dunkle Zitrusfrüchte, der feinfühlige Holzeinsatz ist kaum noch spürbar, gibt dem Wein zusätzliche Fülle und Substanz; präsentiert sich am Gaumen noch immer jugendlich, straffe Säurestruktur, Blutorange, Marillenhaut, knackig und animierend, braucht sehr viel Luft, zeigt Komplexität, klingt mit frisch-fruchtigen Noten sehr lange aus, bestes Entwicklungspotential. Beste Trinkreife: 2022-2034

Lage

Die Ried Hackenberg liegt am klimabegünstigten Südhang des rund 300 Meter hohen vom Arbesbach und Krottenbach umflossenenen Hackenbergs in Ortsteil Sievering im 19. Wiener Bezirk Döbling. Die Oberfläche der Rieden ist stark von marinen Sanden, Kalken und Schottern durchsetzt. Das lässt die Reben tief Wurzeln und begünstigt die Ausreifung von aromareichen, vielschichtigen Trauben. Der Name Hackenberg leitet sich, soweit man heute weiß, von einem alten Flurmass Namens "Haken" oder "Hacken" ab.  

Vinifikation

Die handverlesenen, sorgsam selektierten Trauben wurden zur Ganztraubenpressung in die Presse gebracht. Danach kam der Most für die Gärung in ein Holzfass und wurde dort 18 Monate auf der Hefe gelagert.

Werte

13,5% Vol / 2,9 g/l RZ / 8,5 g/l S